Schulweghelfer verstärken die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg.

Sie sollen Kinder vom unachtsamen Überschreiten der Fahrbahn abhalten und das gemeinsame Überqueren der Straße sichern. Sie verdeutlichen auch die besonderen Sorgfaltspflichten der Verkehrsteilnehmer gegenüber Kindern (§ 3Abs. 2 a StVO).

In Thurnau unterstützen die Schulweghelfer an der Berndorfer Straße auf Höhe Schorrmühlstraße. Ein besonders kritischer Punkt, der von den Kinder eine hohe Aufmerksamkeit verlangt. Unsere Schulweghelfer sichern den Übergang an jedem Schultag von ca. 7.20 Uhr bis ca. 7.50 Uhr. Vielen Dank an alle Schülerlotsen!

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Claudia Seiffert
Koordination Schulweghelfer

01511 5278981
schulweghelfer@grundschule-thurnau.de

Schulweghelferplanung Sep. bis Dez. 2019

Schulweghelferplan1-2019-20.pdf (353,1 KiB)