von Katja Schulze

Unbedingt anfassen und ausprobieren!

Das hörte sich wirklich gut an: Unbedingt anfassen und ausprobieren! Für unsere Schüler genau richtig. Die Ausstellung "Die Kuh im Kühlschrank" lädt ein, das eigene Zuhause neu zu entdecken. Die "Kuh im Kühlschrank", das "Huhn im Küchenschrank", das "Klo aus Pappe" und viele scheinbar alltägliche Dinge wurden (be)greifbar. Diese interaktive Wanderausstellung wurde von "Was mit Kindern-WAMIKI" konzipiert, auf Initiative von Gemeinderätin Frau Müller und Frau Pfautsch (AWO) und dank zahlreicher Spender nach Thurnau geholt. Vielen Dank an alle!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.