von Katja Schulze

Faschingsbastelei und Klassenfasching

Passend zur „5. Jahreszeit“ wurden, im Rahmen der Aktion „gemeinsam. Brücken. bauen – soziales Lernen“, lustige Clowns gebastelt. Begleitet von flippiger Faschingsmusik ließen die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf und gestalteten individuelle Papptellerclowns. Beim Anblick der Spaßmacher stieg die Vorfreude auf Fasching immer mehr.
Am letzten Schultag vor den Ferien gab es dann auch kleinere und größere „Faschingseinlagen“ in unseren Klassen. Das Thema Fasching stand im Mittelpunkt des Unterrichtes. Es gab Wissenswertes zum Fasching, lustige Malblätter, Lesetexte über Clowns und Feen oder Knobelaufgaben. Natürlich wurde auch getanzt, gesungen und genascht! Zum Abschluss wählte jede Klasse „ihr schönstes Kostüm“. Diese Kostüme wurden dann in der Aula mit einem Faschingsorden ausgezeichnet. Die Gewinner bekamen ein kleines Geschenk.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.