von Katja Schulze

Profis auf dem Fahrrad

Gleich zu Beginn des Schuljahres fuhren die beiden 4. Klassen regelmäßig nach Mainleus in die Jugendverkehrsschule. Dort trainierten sie fleißig mit der Jugendverkehrspolizistin Frau Hänsel und Herrn Meisel das sichere Radfahren. Nach erfolgreicher Prüfung stand anschließend noch der Realverkehr in Thurnau auf dem Programm. Nun halten die Schüler stolz ihren Fahrradführerschein in der Hand.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 3?