von Katja Schulze

Es weihnachtet sehr...

Natürlich spielt die Weihnachtszeit im Schulalltag eine große Rolle. Jeden Montagmorgen im Dezember fand in unserer Aula eine gemeinsame Adventsandacht statt. Bei Kerzenschein lauschten wir kleinen Geschichten oder Erzählungen und sangen gemeinsame Lieder. Alle Klassen besuchten die Studiobühne in Bayreuth und erlebten ein zauberhaftes Spektakel in der Unterwasserwelt des Mühlenweihers. „Der kleine Wassermann“ entführte uns auf eine spannende Entdeckungsreise. Besonders das Geben haben wir in dieser Zeit nicht vergessen. Unsere Schule beteiligte sich wieder mit über 70 Päckchen an der Humedica-Aktion „Geschenk mit Herz“. Vielen Dank an alle fleißigen Päckchen-Packer!

Auch in diesem Jahr nahm der Elternbeirat der Grundschule Thurnau am „Lebendigen Adventskalender“ teil. Bei Kerzenschein, dem Duft von Kinderpunsch und Plätzchen verwandelte sich der Pausenhof der Schule in einen anheimelnden Ort und lud zum Verweilen ein. Mit großem Staunen wurde ein bezauberndes  Adventsfenster geöffnet, welches Frau Andrea Vogel gemeinsam mit Kindern in der Weihnachtswerkstatt gestaltet hat. Die Klasse 3b hatte mit ihrer Lehrerin Frau Gunzelmann eine Weihnachtsgeschichte vorbereitet und die Kinder trugen diese im Schein der Kerzen vor.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.