von Katja Schulze

Kinder machen anderen Kindern eine Freude

Bei unseren Herbstprojekttagen zum Thema „Müll“ hatten unsere Schüler verschiedene Dinge aus Müll gebastelt. So entstanden z.B. aus alten Unterhemden individuelle Tragetaschen, aus Gläsern stimmungsvolle Windlichter und aus leeren Dosen witzige Insektenhotels. Beim Basar an unserer Weihnachtsfeier konnten diese Sachen mit einer Spende erworben werden. Der Ansturm war groß und viele schöne Teile wurden an diesem Abend verkauft. Bereits im Vorfeld hatten wir uns entschieden, die möglichen Einnahmen für einen guten Zweck zu spenden. Am letzten Schultag übergaben Rektorin Monika Baumgarten und Steffi Gunzelmann im Beisein aller Schüler den stolzen Betrag von 400 € an Regina Herath von der Geschwister-Gummi-Stiftung in Kulmbach. Damit soll Kindern, die Weihnachten nicht in der Geborgenheit einer Familie verbringen können, eine Freude bereitet werden. Ein großer Dank an alle fleißigen Spender!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.